7. Dezember

Butzi Kurz

Winter


Mir würde es gefallen, wenn es dieses Jahr wieder einen langen und richtig kalten Winter gäbe. Die Kälte macht mir nichts aus. Ich bin es seit meiner Bundeswehrzeit gewohnt, eine lange Unterhose zu tragen. Das Knirschen von Schnee unter meinen Füßen gibt mir das Gefühl von Freiheit. Am klaren Winterhimmel kann man den Mond und die Sterne ganz genau sehen. Bei Neumond, also wenn der Mond als Sichel erscheint, sind die Nächte besonders kalt. Wenn im Winter die Sonne rauskommt, ist sie gleich so stark, dass man sich aufwärmen kann. Was der Winter sonst mit sich bringt, ist vor allem für die Kinder schön. Die fetzen mit den Schlitten den Berg rauf und runter, machen Schneeballschlachten oder bauen einen Schneemann. Ich habe einmal mit einem Jungen einen gebaut, der sehr schön wurde. Das heißt, eigentlich hat er ihn allein gebaut und ich habe nur angeschafft. Leider kann man bei sehr trübem Wetter auch Depressionen kriegen.


aus : BISS, Ausgabe Januar 2012



cp-7